Habemus Trainer

Nach einer rund dreimonatigen - und damit viel zu langen - Übergangsstrecke unter der Regie von Lame Duck Argirios Giannikis, ist es heute Morgen nun endlich verkündet worden. Weißer Rauch stieg auf, über der Geschäftsstelle von Rot-Weiss Essen. Wir haben einen neuen Trainer. Für die Annalen: die längste Papstwahl dauerte 1005 Tage. Über die Vita …

Habemus Trainer weiterlesen

Advertisements

Der Videobeweis, oder – wie man Emotionen killt

Heute tat ich das, was ein vernünftiger Mensch an einem Ostersamstag ohne eine Partie von Rot-Weiss Essen so tut. Ich habe mir Spiele der Bundesliga angesehen. Und mir ist wieder einmal - und diesmal ganz besonders - eine Monstrosität, eine Absurdität aufgefallen, die zwar relativ neu ist, die ich aber jetzt schon nicht mehr ertragen …

Der Videobeweis, oder – wie man Emotionen killt weiterlesen

Eine gute Sache

Sportlich läuft es zur Zeit nicht wirklich rund, an der Hafenstraße zu Essen. Immer noch liegt dem geneigten Anhänger von RWE die - sagen wir, wie es ist - unfassbar dämliche Niederlage letzten Freitag gegen Wattenscheid im Magen, mit zwei späten Gegentoren, die wirklich so unfassbar dämlich... aber lassen wir das. Denn abseits des grünen …

Eine gute Sache weiterlesen

„2010, Ihr werdet es schon sehen…“

Ja, genau. Die (etwas) älteren RWE-Fans werden sich wahrscheinlich erinnern, an diesen Gesang, der Mitte/Ende der 90er - vielleicht etwas später auch noch, ich weiß es nicht mehr genau - in einem recht trotzigen Unterton im altehrwürdigen Georg-Melches-Stadion meist in der zweiten Halbzeit angestimmt wurde. Dazu hing auch noch eine entsprechende Zaunfahne vor der Brache, …

„2010, Ihr werdet es schon sehen…“ weiterlesen

Notizen aus der Provinz

Als latenter Anhänger oder glühender Fan von Rot-Weiss Essen kann man dieser Wintertage mal wieder etwas verzweifeln. Ist doch am Wochenende die Partie beim SC Wiedenbrück den Witterungsbedingungen zum Opfer gafallen, ebenso das Spiel (welches schon ein Nachholspiel war) unter der Woche beim Wuppertaler SV. Auch steht das Match beim SC Wegberg-Beeck am kommenden Samstag …

Notizen aus der Provinz weiterlesen

RWE im DFB-Pokal, oder: Konzentrieren auf den Punkt

Ich schaue gerade im TV die Olymischen Spiele, vorhin lief der Biathlon-Massenstart der Herren; der französische Dominator Martin Fourcade setzte sich in einem unglaublich engen Finish um Sackhaaresbreite (sagt man so im Ruhrgebiet) gegen den Deutschen Simon Schempp durch. Schempp vorne im Bild, hinten Fourcade (Fourcade etwa 3 cm vorne. Schempp hätte mit Schuhgröße 56 …

RWE im DFB-Pokal, oder: Konzentrieren auf den Punkt weiterlesen

Dann geh doch zu Netto!

Genau, RWE-Coach Giannikis, Sie! Und ich kann Ihnen versichern - ich bin nicht wie das kleine, beleidigte Mädchen aus der TV-Werbung eines deutschen Discounters. Wirklich nicht. Nein, ich bin gerade nur eins: kalkuliert ablehnend. Wissen Sie, das Problem ist folgendes. Ich weiß, dass wir in "modernen Zeiten" leben. Dass nahezu jeder Mensch versucht, in seinem …

Dann geh doch zu Netto! weiterlesen