The Thrill Of It All

Was ist das normalerweise für ein Großkampftag, wenn Rot-Weiß Oberhausen zum Farbenabgleich an die Hafenstraße kommt. Egal ob Liga oder Niederrheinpokal; wenn der unschöne Nachbar aus der etwas kleineren Stadt nebenan nach Essen kommt, dann ist ordentlich Stimmung in der rot-weissen Bude. Kicks gegen RWO, die streiche ich mir meist schon zwei Wochen vorher im …

The Thrill Of It All weiterlesen

Das Unwort des Jahres

Das Unwort des Jahres steht für mich schon im Oktober fest. Inzidenzwert. Bitte nicht falsch verstehen, damit möchte ich Sinn und Zweck dieses Begriffs nicht ins Lächerliche ziehen, nicht ad absurdum führen. Denn dieser Wert, diese Zahl ist ein wichtiger, meist stetig schwankender Indikator, der zur Zeit unser Leben beeinflusst. Und ich stelle das nicht …

Das Unwort des Jahres weiterlesen

Qualitätsfußball

Am Samstag war es dann endlich soweit. Das vierte Ligaspiel für Rot-Weiss Essen, der zweite Sieg, und, ganz wichtig, weil darauf will ich eigentlich hinaus: Ein überzeugender Sieg mit einem klaren Ergebnis in Lippstadt, welcher auch noch um ein oder zwei Treffer höher hätte ausfallen können. Aber ein 3:0 auf des Gegners Platz, das nimmt …

Qualitätsfußball weiterlesen

Die Suboptimalität der Unentschieden

Lassen wir mal das Unentschieden gegen Wiedenbrück zum Ligastart außen vor, respektive die Diskussion darüber, ob es sich dabei um einen Fehlstart in die Spielzeit handelt oder nicht. Ich sehe das nicht so dramatisch, lasse aber jedem seine Meinung. Nein, mir geht es heute um Unentschieden an sich. Denn Fakt ist: Ich mag sie nicht …

Die Suboptimalität der Unentschieden weiterlesen

07 Fragen an… mich selbst

Aus dem allseits beliebten Format "07 Fragen an", heute ein Gespräch mit jemandem, der zwar ein bisschen Ahnung von Fußball hat, mir aber des Öfteren etwas auf die Nerven geht. Mit mir selbst. - Moin. Ausgeruht, fit fürs Wochenende und einige Spiele im DFB-Pokal? Nein. Gestern ein bisschen am Kabel gezogen, und der DFB-Pokal interessiert …

07 Fragen an… mich selbst weiterlesen

Die Stunde Null

Morgen ist es nun endlich soweit. Rot-Weiss Essen startet in die 10. Saison in der Regionalliga West. Mit dem festen Ziel, diese Liga endlich zu verlassen. Und bei Gott - der Verein und wir, seine treuen Anhänger, hätten uns das auch redlich verdient. Ich will jetzt gar nicht die letzten neun Spielzeiten Revue passieren, oder …

Die Stunde Null weiterlesen

Eine unheimliche Begegnung der dritten Art

Das war schon eine merkwürdige Geschichte, gestern im Stadion Essen. Finale des Niederrheinpokals, und das auch noch gegen den 1. FC Kleve mit 3:1 gewonnen, fast schon ein Standardprogramm für den geneigten Anhänger von Rot-Weiss Essen. Normalerweise ein Großkampftag im Essener Norden, eine volle Hütte fast schon Usus und die Begeisterung groß und auch gerechtfertigt. …

Eine unheimliche Begegnung der dritten Art weiterlesen