Football, bloody hell

Manchmal macht der Fußball mit manchen seiner Anhänger Dinge, die mit reiner Rationalität allein nicht mehr zu erklären sind, auch nichts zu tun haben. Ganz besonders werden oftmals Fans von Rot-Weiss Essen geprüft, respektive einer harten Belastungsprobe ausgesetzt. Ich meine, als Anhänger von RWE, da führst Du nicht das Leben eines "normalen" Fußballfans. Du wechselst …

Football, bloody hell weiterlesen

Sponsored Post Learn from the experts: Create a successful blog with our brand new courseThe WordPress.com Blog

Are you new to blogging, and do you want step-by-step guidance on how to publish and grow your blog? Learn more about our new Blogging for Beginners course and get 50% off through December 10th.

Don’t give up

Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, niemals etwas zu schreiben, einen Text zu verfassen wenn ich dezent einen in der Kirsche habe. Okay, bei meinen meisten - nein, bei allen - Blogeinträgen nippel ich an einem Glas Wein, oder an einer Flasche Bier. Aber diesmal, nachts gegen 01:00 Uhr, bin ich schon ziemlich ströten. Dabei war …

Don’t give up weiterlesen

Duell

Klar, ich hätte es natürlich auch gerne gesehen, wenn Rot-Weiss Essen am heutigen Tag die Tabelle der Regionalliga West mit zehn oder zwölf Punkten vor dem Zweitprojekt des BVB anführen würde. Man wäre als geneigter Anhänger deutlich entspannter, der Kopf wäre ein bisschen freier und der Champagner oder die drei Sixpacks Bier für die dieses …

Duell weiterlesen

07 Fragen an… mich selbst

Aus dem allseits beliebten Format "07 Fragen an... mich selbst", heute - die Bedeutung des Monats März für RWE, Fußball allgemein und meine latente Nikotinabhängigkeit an Spieltagen. — Moinsen, an verschiedenen Stellen im Internet wird kolportiert, dass der März für Rot-Weiss Essen der entscheidende Monat sei. Ist da tatsächlich was dran? Jein. Also, eher nein. …

07 Fragen an… mich selbst weiterlesen

Der Game Changer

Am Fußball gefällt mir in erster Linie, dass er ein zutiefst einfaches Spiel ist. Fußball auf Grundlage seiner Basicregeln ist keine Quantenphysik; Du verstehst ihn, ich verstehe ihn, selbst einem sechsjährigen Kind ohne Vorahnung sind die wichtigsten Dinge des Fußballs in maximal 15 Minuten erklärt. Dann kann es ein Spiel mit großer Freude und ohne …

Der Game Changer weiterlesen

Ein Jahr, drei Wochen und drei Tage

Ein Jahr, drei Wochen und drei Tage. So lange ist es nun her, dass Rot-Weiss Essen in einem Pflichtspiel einer anderen Mannschaft unterlag. Hätte mir vor einem Jahr, drei Wochen und drei Tagen irgendjemand gesagt, dass mein Verein in diesem Zeitraum ungeschlagen bleibt, ich hätte aus Gründen empfohlen, diese Person auf ihre geistige Zurechnungsfähigkeit hin …

Ein Jahr, drei Wochen und drei Tage weiterlesen

Fehlentscheidung

Manchmal passieren im Fußball - oder in dessen Umfeld - Dinge, die man einfach nicht versteht. Es werden Entscheidungen getroffen, die einen entweder wütend zurücklassen oder denen man mit stoischer Gelassenheit begegnen sollte. Heute ist dies wieder einmal der Fall, und ich schwanke zwischen hohem Blutdruck und eben jener stoischen Gelassenheit. Entscheiden werde ich mich …

Fehlentscheidung weiterlesen