Herbstblues? Nein danke

Manchmal versuchen Sportjournalisten möglichst plakativ auszudrücken, natürlich nur in allerbester Absicht, was der geneigte Fußballfan ihrer Meinung nach gerade so denkt. Denn schließlich sind es ja ausgewiesene Sportjournalisten, und wie wir uns alle sehr gut vorstellen können, wissen die über alle Maßen Bescheid, über den Fußball, uns Fans und eigentlich alles. An besonders einfallsreichen Tagen, …

Herbstblues? Nein danke weiterlesen

Werbeanzeigen

Der etwas ältere Mann und das rot-weisse Meer

Am Freitagabend, zur Partie Rot-Weiss Essen gegen den Bonner SC, war ich schon fast zwei Stunden vor Anpfiff im Stadion. Ich mag es bisweilen, wenn die Zeit es hergibt, über die noch fast leeren Tribünen zu schlendern um diese etwas ungewohnte Atmosphäre aufzusaugen. Man kann sich vor einem Spiel sammeln, Eindrücke auf sich wirken lassen …

Der etwas ältere Mann und das rot-weisse Meer weiterlesen

The times they are a-changin‘

Wie schnell sich der allgemeine Gemütszustand eines Menschen ändern kann, dafür dient der Fußball, respektive die Verbundenheit zu seinem Lieblingsverein als gutes Beispiel. Noch vor gar nicht allzu langer Zeit - genauer: die gesamte Rückrunde der vergangenen Saison über - glichen die Heimspiele von Rot-Weiss Essen einer Wurzelbehandlung beim Zahnarzt. Ohne Betäubung, ohne eine freundlich …

The times they are a-changin‘ weiterlesen

Die 10 erinnerungswürdigsten Pokalfights an der Hafenstraße

Nach dem wirklich sehr angenehmen Sieg im Niederrheinpokal über den KFC Uerdingen am letzten Freitag, gingen mir in den letzten Tagen mal wieder einige vergangene Pokalspiele von Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße durch den Kopf, sei es im Niederrhein- oder im DFB-Pokal. Zeit, diese mal persönlich auf Reihe zu bürsten. Anmerkung: Verstärkt sind es Partien …

Die 10 erinnerungswürdigsten Pokalfights an der Hafenstraße weiterlesen

Into the light

"Auch am gestrigen Freitag, den 06. September im Jahre 01 des Titzianischen Kalenders, versammelten sich wieder abertausende von frommen und ergebenen Gläubigen auf dem heiligen Boden der Hafenstraße 97a zu Essen-Bergeborbeck, um einer weiteren Messe derer beizuwohnen, die da in strahlend weissen Trikots das Wort und die Botschaft des Erlösers Big Titz verkündeten. Und siehe …

Into the light weiterlesen

Alles kann, nichts muss

Wer zur Zeit als auswärtiger, nicht unbedingt fußballaffiner Mensch die Hafenstraße kreuzt, der denkt vielleicht, dass hier in Essen irgendeine neuartige Wunderdroge verkauft wird. Eine Substanz, die massenhaft Endorphine freisetzt. Glückliche, zufriedene und erwartungsfrohe Männer, Frauen und Kinder ziehen, teils in rote Gewänder gehüllt, alleine oder in kleinen oder größeren Grüppchen zu einem Stadion, welches …

Alles kann, nichts muss weiterlesen

Das Beste kommt zum Schluss

Vorab: Es macht bedeutend mehr Spaß, einen positiven Blogeintrag zu verfassen, als einen negativen. Und Montage sind deutlich besser zu ertragen, wenn Rot-Weiss Essen am Wochenende gewonnen hat. Der geneigte RWE-Fan hatte in den letzten Spielzeiten mit diversen Fallstricken zu kämpfen. Ein besonderes langer Strick war die gefühlte Tatsache, oder die reale Einbildung, dass die …

Das Beste kommt zum Schluss weiterlesen