Leben in Zeiten der Coronakrise, Teil 3

In meinem letzten Blogeintrag schrieb ich, dass ich den Fußball tatsächlich vermissen würde. Nun, ich muss das nach knapp einer Woche ein bisschen konkretisieren. Denn ich vermisse nicht den Fußball. Ich vermisse nicht die Bundesligakonferenz auf Sky, nicht die Zusammenfassungen in der Sportschau, nicht die bemühten Erklärbärfilmchen im Aktuellen Sportstudio, welches ich zur Zeit wenn …

Leben in Zeiten der Coronakrise, Teil 3 weiterlesen

Leben in Zeiten der Coronakrise, Teil 2

Als meist pragmatischer Mensch hätte ich mir das tatsächlich nicht träumen lassen - ich vermisse den Fußball gerade wirklich, zuvorderst den im Stadion Essen. Bei einer Winter- oder Sommerpause ist man mental darauf vorbereitet, auf ein paar Wochen Fußball ohne den Lieblingsverein, ohne Rot-Weiss Essen. Dazu hat man dann ja diverse Alternativen, Wintersport im, richtig, …

Leben in Zeiten der Coronakrise, Teil 2 weiterlesen

Leben in Zeiten der Coronakrise

Eigentlich sollte heute in der Regionalliga West das Spiel SC Verl vs. Rot-Weiss Essen stattfinden, der Zweite gegen den Dritten, sozusagen der vorläufige Showdown in Ostwestfalen. Wie wir alle schon länger wissen, fällt diese Partie flach, wie auch alle anderen Spiele in Deutschland seit über einer Woche, wie mittlerweile überall in Europa. Fußball, der Sport …

Leben in Zeiten der Coronakrise weiterlesen

Rot-Weiss Essen – Die Schnapper

Die fußballlose Zeit; Zeit, sich mal wieder ein bisschen mit der rot-weissen Vergangenheit zu beschäftigen. Ohne einen Anspruch der Aufklärung oder der Allwissenheit. Im Folgenden eine subjektive, chronologische und eventuell unvollkommene Auflistung der relevantesten, oder auch interessantesten RWE-Torhüter der letzten Jahre. Ich nehme mir die Freiheit heraus, jeden Schnapper mit einer herkömmlichen Schulnote zu bewerten. …

Rot-Weiss Essen – Die Schnapper weiterlesen

„Im Bestfall steigt Corona ab und wir steigen auf.“

RWE-Vorstand Marcus Uhlig, über das Leben in Zeiten des Coronavirus. Hallo Marcus, nach so einigen Ligakuriositäten, vornehmlich Verl, Haltern und Rödinghausen betreffend, kommt in dieser Saison der wirkliche Hammer kurz vor Schluss. Die Causa Coronavirus. Vorab eine Frage, die mich sehr umtreibt: In unserem örtlichen Lidl waren über einen Zeitraum von nahezu einer Woche quasi …

„Im Bestfall steigt Corona ab und wir steigen auf.“ weiterlesen

Die Causa Hopp

Möchte jemand auch meine 50 Cent zum Thema Hopp? Ich bin gerade in Laune, auch wenn ich damit spät dran bin. Okay, here we go. Was Dietmar Hopp in Hoffenheim praktiziert, finde ich aus vielerlei Gründen fragwürdig, gar verwerflich. Als Anhänger eines Traditionsvereins (und das trage ich mit Stolz und Würde) kann mir nicht gefallen, …

Die Causa Hopp weiterlesen

In vino veritas – manchmal

Wart Ihr die letzten Tage auch mal einkaufen? Bevorzugt beim Discounter Eurer Wahl? Schlimm, oder? Ich meine, man kann es mit diesen Hamsterkäufen aufgrund des Coronavirus auch ein kleines bisschen übertreiben. Während ich meiner Freundin gestern beim örtlichen Lidl zuraunte, "Schatz, vielleicht fünf oder sechs Tafeln von der leckeren Schoki?", aber das auch nur, weil …

In vino veritas – manchmal weiterlesen