„… auf die rot-weisse Art“ – Aufstieg 2022

Vorab: Dieses neue Buch des RWE-Bloggers, Ex-Livestream-Kommentators und Aushilfsstadionsprechers Andreas Crom, der Rot-Weiss Essen so sehr im Herzen trägt wie ich ehrlicherweise wohl nur meine Freundin, wird seinen vollen Lesegenuss vielleicht erst in ein oder zwei Jahren entfalten, wenn die Aufstiegssaison 2021/22 und deren eruptionsartige Kulmination am 14. Mai dieses Jahres nicht mehr ganz so… Weiterlesen „… auf die rot-weisse Art“ – Aufstieg 2022

Schande

1990 war ich Anfang 20, und ich genoss uneingeschränkt die vielleicht beste Fußball-Weltmeisterschaft aller Zeiten in Italien. Heute, rund 30 Jahre später, fühlt sich alles falsch an. In ein paar Tagen beginnt das WM-Turnier 2022 in Qatar, welches 2010 in einer verantwortungslosen Gemengelage aus Korruption, Gier, Profilierungssucht und Wahnsinn an ein Land vergeben wurde, das… Weiterlesen Schande

5 Fragen an Marcus Uhlig

Marcus, nach zehn bis zwölf Spieltagen ziehe ich für mich immer ein erstes Fazit, bezüglich der Gesamtleistung der Mannschaft, und explizit in dieser Spielzeit bin ich froh, das nicht schon nach sechs oder acht Spieltagen getan zu haben. Denn unterschiedlicher hätten diese beiden - wohlgemerkt äußerst persönlichen - Bewertungen wohl kaum ausfallen können. In den… Weiterlesen 5 Fragen an Marcus Uhlig

Wenn sich ein Unentschieden wie ein Sieg anfühlt

Eigentlich bin ich ja eher der Typ, der mit Unentschieden im Fußball nicht allzu viel anfangen kann. Unentschieden sind für mich oft verlorene Punkte durch verpasste Möglichkeiten, ich bin dann im Nachgang hin und wieder etwas unzufrieden, weil ich es im Fußball - wie auch im Sport allgemein - vorziehe, einen Gewinner und einen Verlierer… Weiterlesen Wenn sich ein Unentschieden wie ein Sieg anfühlt

Katwijk aan Zee, Nederland

29.09. - 03.10.2022

Ich kriege ja noch nicht mal José Mourinho, weil niemand auf mich hört

Es geht mir, der ich hier gerade diese Zeilen in die Tastatur kloppe, gar nicht so sehr um die Frage, wer Trainer von Rot-Weiss Essen ist. Wenn's denn nach mir ginge, dann wäre das seit rund 20 Jahren José Mourinho, aber auf mich hört ja eh niemand. Ab und zu mal meine Freundin, aber auch… Weiterlesen Ich kriege ja noch nicht mal José Mourinho, weil niemand auf mich hört

Football, bloody hell

Im Fußball gibt es hin und wieder diese Spiele, da ist man sich auch zwei Tage später noch nicht ganz sicher, wie genau man die denn jetzt einordnen soll. Hätte man mir zum Beispiel vor dem Kick von Rot-Weiss Essen gegen den FC Ingolstadt gesagt, dass wir als Aufsteiger gegen die ungeschlagenen und gerade erst… Weiterlesen Football, bloody hell