Eiersuche

Es gibt diese Spieltage, da hast du im Vorfeld noch ein bisschen mehr Bock auf Hafenstraße als sonst. Das Osterwochenende, Kaiserwetter in Essen, Anpfiff um 15.30 Uhr, perfekt. Ich meine, du hast dann richtig, richtig Bock auf Hafenstraßenfußball. So geschehen gestern, am Karsamstag. Kaiserwetter, 15.30 Uhr... aber das erwähnte ich ja schon. Ging ja auch… Weiterlesen Eiersuche

Crunchtime

Im Fußball sind in letzter Zeit so ein paar Begriffe salonfähig geworden, mit denen ich ziemlich wenig anfangen kann. Es ist von Boxspielern die Rede, die entgegen meiner ersten Annahme nicht in einem Boxring stehen sondern in einem handelsüblichen Strafraum, eine mir nur sehr vage verständliche Statistik namens Packing war bis vor Kurzem - oder… Weiterlesen Crunchtime

Zwischen den Jahren

Ich bin kein allzu großer Freund dieser Zeit zwischen Weihnachten und Silvester, die landläufig zwischen den Jahren genannt wird. Meistens ist alles grau in grau, man (oder zumindest ich) hat durch die Völlerei in der Weihnachtszeit nahezu die Proportionen eines Michelin-Männchens (gut, leicht übertrieben) angenommen, irgendwie fühlt sich alles ein bisschen träge an und Rot-Weiss… Weiterlesen Zwischen den Jahren

Wie eine Katharsis

Fußball kann hin und wieder ganz schön die Nerven belasten. Abseites meines Vereins haben mich zwei Spiele der deutschen Nationalmannschaft in meiner frühen und mittleren Jugend dahingehend geprägt, zum einen das WM-Finale 1986 in Mexiko-Stadt, als Jorge Burruchaga über einen Konter in der 85. Minute der entscheidende Treffer gelang, und zum anderen das WM-Finale 1990… Weiterlesen Wie eine Katharsis

Anlauf Nr. 11

Morgen geht es endlich wieder los, und ganz ehrlich - ich bin heiß wie Frittenfett. Auf die Bundesliga? Nein, mein Freund. Ganz sicher nicht. Die interessiert mich mittlerweile so sehr, wie eine abfallende Holzplanke in unserem Gartenhaus, das eh schon aussieht wie die Kajüte von Captain Jack Sparrow auf der vermoderten Black Pearl nach einer… Weiterlesen Anlauf Nr. 11

Über verdiente Spieler

Ich glaube, in kaum einer anderen Mannschaftssportart sind Spieler- und auch Trainerwechsel so häufig vorzufinden, wie im Fußball. Nehmen wir mal die unteren Ligen raus, wo der rustikale Innenverteidiger mit der Plauze und dem schütteren Haar schon mal von der E-Jugend bis Anfang/Mitte 40 für ein und denselben Verein kickt. Aber wenden wir uns höheren… Weiterlesen Über verdiente Spieler

Führungsspieler

Nachdem der Kader von Rot-Weiss Essen für die kommende Spielzeit nun mehr oder weniger steht, macht sich der geneigte Anhänger natürlich so seine Gedanken, ob denn da auch alles richtig gemacht wurde. Schließlich schlummert in jedem von uns ein kleiner Sportdirektor, ein kleiner Trainer. Und meistens wissen wir sehr genau, welche Spieler der Verein abgeben… Weiterlesen Führungsspieler