All about Titz

Ach, was habe ich diese Wortspiele in den letzten Tagen geliebt, nachdem bekannt wurde, dass Christian Titz der neue Übungsleiter von Rot-Weiss Essen wird. Das Internet quoll förmlich über, und auch einige Essener Blogger/Fans/Spaßvögel einschließlich meiner Wenigkeit kamen einfach nicht daran vorbei, mit dem Namen Titz in Bezug auf... naja, Ihr wisst schon, einige Zoten …

All about Titz weiterlesen

Werbeanzeigen

Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Gut, Genosse Honecker. Das mit dem real existierenden Sozialismus in der DDR hat wohl de facto nicht ganz so gut funktioniert, aber als Titel für diesen Blogeintrag ist dieses Bonmot der Zeitgeschichte nahezu perfekt. Und zwar genau deswegen: Ja, ich bin vor diesem Saisonbeginn extrem optimistisch. Böse Zungen werden jetzt behaupten - hey, das bist …

Vorwärts immer, rückwärts nimmer! weiterlesen

Pamphlet

Ein Pamphlet ist eine Schrift, in der sich jemand engagiert, überspitzt und polemisch zu einem wissenschaftlichen, religiösen oder politischen Thema äußert. Die sachliche Argumentation tritt dabei in den Hintergrund; die leidenschaftliche Parteinahme gegen eine Sache hingegen überwiegt bei der Argumentation. - Wikipedia — Ich denke eigentlich nicht, dass ich jemand bin, der in seinen Blogeinträgen …

Pamphlet weiterlesen

100% RWE

Meine Instagram-Fotos dieser RWE-Saison. Von ganz oben wieder herunter, ohne gültige Rückfahrkarte; von Himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt, von grenzenloser Euphorie zu grauer Tristesse. Die Gefühlslage einer Spielzeit in Bildern, chronologisch nur bedingt sortiert, aber immer 100% Rot-Weiss Essen. Auf einer erfolgreiche Spielzeit 2019/20. Nur der RWE.

Flashback

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mittlerweile den Kaffee wieder einmal so ziemlich auf habe (zwar trinke ich keinen, aber ich mag diese Redewendung). Was nicht heißen soll, dass ich dem Verein Rot-Weiss Essen nun meine Zuneigung entziehe. Aber - es sind aktuell halt nicht mehr alle Gurken im Glas (diese Redewendung habe ich gerade …

Flashback weiterlesen

Früher war nicht alles besser, aber vieles halt ein wenig anders

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich auch drei Tage später noch ziemlich konsterniert bin. Angesichts der "Leistung", die ich und knapp über 5.600 andere am Freitag zu begutachten hatten, beim im Großen und Ganzen desaströsen Auftritt der Essener Rot-Weissen gegen den SC Verl. Dass ich auch deswegen ziemlich angefressen bin, weil ich mich schon mit …

Früher war nicht alles besser, aber vieles halt ein wenig anders weiterlesen

Die Rückkehr des Goldenen Rosenkohls

Nächsten Samstag geht's dann endlich weiter mit Fußball, an der Hafenstraße 97a. Oder besser - wir alle hoffen, dass nach doch ziemlich enttäuschenden Darbietungen zum Jahresausklang endlich wieder das auf den Rasen gezimmert wird, was uns zu Beginn dieser Saison richtig viel Vergnügen bereitet hat. Einsatz, Kampf, Leidenschaft, eine gewisse Spielfreude. Und auch der eine …

Die Rückkehr des Goldenen Rosenkohls weiterlesen