„Wer ist der Schreck vom Niederrhein?“

Ich bin ja eigentlich ein Typ, der im Fußball grundsätzlich eher in der Gegenwart lebt, weniger in der Vergangenheit. Was früher war ist Geschichte, was zählt ist heute und was morgen passiert. Dieser Pragmatismus hilft mir in meiner Eigenschaft als Anhänger von Rot-Weiss Essen sehr, mich interessieren mehr die künftigen Siege als vergangene Niederlagen, mein… Weiterlesen „Wer ist der Schreck vom Niederrhein?“

Als mir an der Pissrinne im Georg-Melches-Stadion nagelneue Sneaker ruiniert wurden

Ich bin ganz ehrlich - ich mag den Standard, mit dem das noch - relativ - neue Stadion an der Hafenstraße ausgestattet ist, so wie die meisten anderen neuen Stadien. Man ist auf der Höhe der Zeit, erfüllt die Auflagen für den nahezu uneingeschränkten Profifußball (der hoffentlich, und, da haue ich jetzt mal einen raus,… Weiterlesen Als mir an der Pissrinne im Georg-Melches-Stadion nagelneue Sneaker ruiniert wurden

Letzter Aufgang Osttribüne

Manche Funktionen dieses sozialen Netzwerks Facebook gefallen mir richtig gut. Nein, nicht irgendwelche Freundschaftsvorschläge oder Fußball-Accounts, die mir doch ganz bestimmt gefallen sollten. Da scrolle ich dezent gelangweilt weiter. Was ich aber jeden Morgen so ziemlich als Erstes aufrufe, das sind die Erinnerungen. Gut, auch da ist viel Schrott dabei. Zum Beispiel Fotos einer Currywurst,… Weiterlesen Letzter Aufgang Osttribüne

Vom Stehen und Sitzen

Das ist ja auch so eine Grundsatzfrage im Fußball: Steher oder Sitzer? Es soll da tatsächlich Menschen geben, die stehen und sitzen verächtlich ablehnen, sowie Sitzer, die über Steher lachen. Warum eigentlich? Nehmen wir mal meinen Fall. Ich kenne noch die Westkurve im altehrwürdigen Georg-Melches-Stadion, in dieser stand ich als Jugendlicher und als junger Mann… Weiterlesen Vom Stehen und Sitzen

Der etwas ältere Mann und das rot-weisse Meer

Am Freitagabend, zur Partie Rot-Weiss Essen gegen den Bonner SC, war ich schon fast zwei Stunden vor Anpfiff im Stadion. Ich mag es bisweilen, wenn die Zeit es hergibt, über die noch fast leeren Tribünen zu schlendern um diese etwas ungewohnte Atmosphäre aufzusaugen. Man kann sich vor einem Spiel sammeln, Eindrücke auf sich wirken lassen… Weiterlesen Der etwas ältere Mann und das rot-weisse Meer

Die 10 denkwürdigsten Pokalfights an der Hafenstraße

Was ich immer schon mal machen wollte - die für mich denkwürdigsten Pokalspiele an der Hafenstraße sortieren. Zeit also, diese jetzt mal auf Reihe zu bürsten. Verstärkt sind es Partien der jüngeren bis mittleren Vergangenheit, da diese natürlich noch präsenter im Kopf sind. Ferner sind auch keine Spiele gelistet, die ich aus Altersgründen noch gar… Weiterlesen Die 10 denkwürdigsten Pokalfights an der Hafenstraße

„2010, Ihr werdet es schon sehen…“

Ja, genau. Die (etwas) älteren RWE-Fans werden sich wahrscheinlich erinnern, an diesen Gesang, der Mitte/Ende der 90er - vielleicht etwas später auch noch, ich weiß es nicht mehr genau - in einem recht trotzigen Unterton im altehrwürdigen Georg-Melches-Stadion meist in der zweiten Halbzeit angestimmt wurde. Dazu hing auch noch eine entsprechende Zaunfahne vor der Brache,… Weiterlesen „2010, Ihr werdet es schon sehen…“