Letzte Ausfahrt Niederrheinpokal

Du kennst das. Ich kenne das. Jeder RWE-Anhänger kennt es. Immer gegen Ende März oder Anfang April, und das schon seit ein paar Jahren, wird in Essen der Fokus auf den Niederrheinpokal gerichtet. Denn das ist just der Zeitpunkt - es tut mir leid, das so offen sagen zu müssen, aber es ist nun mal …

Letzte Ausfahrt Niederrheinpokal weiterlesen

Werbeanzeigen

Niederrheinpokal – the same procedure as every year, James

An diesem Wochenende steht für den schönsten Verein der Welt das Viertelfinale im Niederrheinpokal an, bei TuRU Düsseldorf (für Outsider - das ist ein Oberligist aus Düsseldorf, wie mir Herr Google gerade bestätigte). Nun wird sich der geneigte Fußballfan aus irgendeiner Ecke in Deutschland vielleicht fragen: Moment, Rot-Weiss Essen, dieser saucoole und seit jeher großartige …

Niederrheinpokal – the same procedure as every year, James weiterlesen

Not my kind of business

Montagabend, DFB-Pokal. Im Fernsehen. Hansa Rostock gegen Hertha BSC. Nicht, dass ich dieses Spiel unbedingt sehen musste. Mehr so ein... can do. Kein must have. Freitagabend war ich mit dem Pokal für dieses Jahr eigentlich auch schon durch. Rot-Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach. Was für ein Spiel. Hafenstraßen-Atmosphäre at its best. Grandios. Und... was für …

Not my kind of business weiterlesen

Das Nachwort zum Sonntag

War ja einiges los gestern, am Sonntag den 11. Juni 2017. Ich habe endlich mal versucht, am Tag des Herrn auf den Genuss einer eiskalten Flasche Weißwein bei herrlichen Temperaturen zu verzichten. Das ist nämlich am Montagmorgen schon mal doof, wenn man noch etwas... oh, sorry. Das war jetzt was anderes. Nein, gestern war ein …

Das Nachwort zum Sonntag weiterlesen

Und am Ende weinten die Götter

Jeder RWE-Fan (jeder Fan eines anderen Vereins natürlich auch) hat wohl dieses eine Match, welches in seiner persönlichen Rangliste der größten Spiele aller Zeiten den absoluten und für immer unangefochtenen Spitzenplatz einnimmt. Hier ist meins. — Im Oktober 1995 war ich noch ein sehr, sehr junger Mann (Anm. des Verfassers: Bitte keine fiesen altersdiskriminierenden Witze …

Und am Ende weinten die Götter weiterlesen

Elferpöhlen

Mein erstes Fußballerlebnis - TV, nicht Stadion - , das heute noch nachhaltig in meinem Kopf herumgeistert, ist das Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich bei der WM 1982 in Spanien. Ältere kennen dieses Drama als die Nacht von Sevilla. Ein Spiel, welches einem vorpubertären Jugendlichen an einem lauen Sommerabend im Juli in einem Abwasch vorführte, was …

Elferpöhlen weiterlesen

Dieses Gefühl…

...wenn du dir Gedanken darüber machst, ob du das aktuelle Shirt oder doch lieber ein Retro-Trikot tragen sollst. Wenn deine Vorfreude beinahe stündlich steigt, aber auf jeden Fall von Tag zu Tag. Wenn du deine Eintrittskarte behandelst wie den wertvollsten Besitz, den es auf dieser großen weiten Welt geben kann. Wenn du ihr ganz langsam …

Dieses Gefühl… weiterlesen