Football, bloody hell

Im Fußball gibt es hin und wieder diese Spiele, da ist man sich auch zwei Tage später noch nicht ganz sicher, wie genau man die denn jetzt einordnen soll. Hätte man mir zum Beispiel vor dem Kick von Rot-Weiss Essen gegen den FC Ingolstadt gesagt, dass wir als Aufsteiger gegen die ungeschlagenen und gerade erst… Weiterlesen Football, bloody hell

We are back

Mal ganz ehrlich: wer auch immer auf die grandiose Idee gekommen ist, maximal 750 Zuschauer in Nordrhein-Westfalen in die Fußballstadien zu lassen, der hat diese Zahl doch entweder ausgewürfelt, bei einem Preisausschreiben gewonnen oder in seinem Melitta-Kaffeesatz gelesen. Pandmie hin oder her, sie ergab einfach keinen Sinn, sie war offenkundig das launige Ergebnis einer hilflosen… Weiterlesen We are back

750

Gestern Abend hatte ich mal wieder so einen dieser Momente, in denen mir eine Corona-Maßnahme irgendwie nicht ganz schlüssig erscheint. Um Missverständnissen vorzubeugen: als doppelt geimpfter, geboosterter, in der Regel sehr vorsichtiger Mensch, Fußballfan und Maskenträger. Es kann ja nicht schaden, das zu betonen. https://twitter.com/Catenaccio_07/status/1482082985667084290?s=20 Als ich jedenfalls gestern die Bundesligapartie zwischen Dortmund und Freiburg… Weiterlesen 750

Über gute Verlierer und schlechte Gewinner

Keine Frage, ich sehe mich eigentlich als guten Verlierer. Als Fußballfan, und explizit als jahrelanger Anhänger von Rot-Weiss Essen hatte ich nun auch hin und wieder die Gelegenheit, mich in dieser für manche Menschen nicht so ganz einfachen Disziplin zu üben. Verlieren mit Anstand, gewinnen mit Anstand. Manchmal ist das alles nicht so einfach, gerade… Weiterlesen Über gute Verlierer und schlechte Gewinner

Showdown

Nun haben wir also am kommenden Samstag, dem letzten Spieltag der Regionalliga West eine Situation, die manche so nicht haben wollten, die andere sich noch erhofft hatten und die nur wenige vorhersahen, die aber grundsätzlich den Fußball für mich ausmacht. Einen waschechten Showdown, wie im Film. Rot-Weiss Essen und die Zweitvertretung des BVB werden sich… Weiterlesen Showdown

Reine Nervensache

Was ich ja im Fußball immer gerne anführe, auch wenn das einigen Lesern meines Blogs - manchmal sogar mir selbst - bisweilen zum Hals raushängt: eine Spielzeit ist kein Sprint, sie ist immer ein Marathon. Und gerade diese Corona-Spielzeit in der Regionalliga West, die kann man ja fast schon als einen Triathlon bezeichnen. 3,8 km… Weiterlesen Reine Nervensache

Duell

Klar, ich hätte es natürlich auch gerne gesehen, wenn Rot-Weiss Essen am heutigen Tag die Tabelle der Regionalliga West mit zehn oder zwölf Punkten vor dem Zweitprojekt des BVB anführen würde. Man wäre als geneigter Anhänger deutlich entspannter, der Kopf wäre ein bisschen freier und der Champagner oder die drei Sixpacks Bier für die dieses… Weiterlesen Duell