Brot und Spiele

Morgen beginnt die Fußball-WM. Ich werde so viele Spiele sehen wie möglich. Da ich Fan dieses Spiels bin, ist das normal. Ich werde auch einem Land meiner Wahl, meiner Überzeugung die Daumen drücken. Das gehört dazu. Schließlich macht es sonst keinen Sinn. Ich werde die WM im TV verfolgen, im Internet, in der Tageszeitung, auf …

Brot und Spiele weiterlesen

Selbstverständnis der Kolonialherren

Lieber DFB. Du bist ja bekannt dafür, ab und an etwas arrogant und feudal daherzukommen. Dazu selbstverliebt, gerne die Realität und die Themen unserer Zeit verkennend. Oder einfach nur ignorierend. Und immer schnell bei der Hand, wenn es darum geht merkwürdige Urteile zu fällen oder jeden Scheiß der UEFA/FIFA abzunicken. Für den größten Sportverband der Welt, …

Selbstverständnis der Kolonialherren weiterlesen

RWE televisão no Brasil

http://vimeo.com/75659295 Dass der Autor dieser Zeilen das heutige Niederrheinpokalspiel gegen den FC Kray schwänzte, und sich stattdessen auf einer privaten Feier reichlich dem Thema Bier und Wein widmete (unvergessen an dieser Stelle der Satz von Jesús Gil y Gil, ehemals Präsident von Atlético Madrid und gar nicht korrupter Bürgermeister von Marbella - "Wein ist kein …

RWE televisão no Brasil weiterlesen