Spitz wie Nachbars Lumpi

Entgegen mancher Ansicht bezieht sich das umgangssprachliche Spitz wie Nachbars Lumpi weder auf die Hunderasse Spitz, noch ist es ein weiteres Wortspiel mit dem Namen des neuen RWE-Trainers Christian Titz. Auch sollen dadurch nicht etwaige Nachbarn diskreditert werden, die zufälligerweise einen Hund oder einen devoten Mitbewohner namens Lumpi besitzen. Nein, es bedeutet einfach nur, dass …

Spitz wie Nachbars Lumpi weiterlesen

Werbeanzeigen

Willkommen in Absurdistan

Manchmal gibt es Spiele, die einem kurzfristig die Lust am Fußball nehmen. Das Finale der Europa League gestern zwischen Chelsea und Arsenal gehört vollumfänglich dazu und steht nun ganz weit oben auf meiner Liste. — Eigentlich weiß man gar nicht, wo man da anfangen soll. Beginnen wir einfach mit dem Austragungsort. Baku in Aserbaidschan war …

Willkommen in Absurdistan weiterlesen

Berlin Calling

Vorab: Dieser Text entsteht allein auf der Grundlage meiner Erinnerungen; aufs googeln oder auf Recherchen anderer Art verzichte ich aus Gründen der Authentizität. Etwaige kleine Fehler bitte ich also zu entschuldigen. — Am 14. Mai 2019 jährt sich zum 25. Mal der größte Erfolg in der jüngeren Geschichte von Rot-Weiss Essen, der Einzug in das …

Berlin Calling weiterlesen

Wir brauchen wieder mehr Spieler wie Max Kruse

Ein Plädoyer. Das DFB-Pokalspiel gestern Abend, zwischen Werden Bremen und dem FC Bayern München, war schon eine feine Sache. Ein Pokalfight wie er sein sollte, mit einem interessanten Spannungsbogen und hohem Einsatz von beiden Seiten. Dass die Partie letztendlich duch einen Kann-man-eventuell-geben-muss-man-aber-nicht-Elfmeter (den ich nie im Leben gepfiffen hätte) zu Gunsten des bajuwarischen Stern des …

Wir brauchen wieder mehr Spieler wie Max Kruse weiterlesen

Winning Ugly

In der letzten Zeit kam bei mir wieder einmal die Frage auf, welche der beiden Herangehensweisen beim Betrachten eines Fußballspiels die "wichtigere", die existentiellere ist. Zum einen ist da ja die des schönen Spiels, die vor allem die Kunstfertigkeit im Umgang mit dem Ball berücksichtigt. Zum anderen die des Winning Ugly. Für das schöne Spiel, …

Winning Ugly weiterlesen

Früher war nicht alles besser, aber vieles halt ein wenig anders

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich auch drei Tage später noch ziemlich konsterniert bin. Angesichts der "Leistung", die ich und knapp über 5.600 andere am Freitag zu begutachten hatten, beim im Großen und Ganzen desaströsen Auftritt der Essener Rot-Weissen gegen den SC Verl. Dass ich auch deswegen ziemlich angefressen bin, weil ich mich schon mit …

Früher war nicht alles besser, aber vieles halt ein wenig anders weiterlesen

Wer ist Dein Idol?

Im Zuge dieser andauernden Debatte um Franck Ribéry - oder geht es primär um ein Blattgold-Steak, ich weiß es nicht mehr - bin ich nicht nur einmal mit der These konfrontiert worden, dass Profifußballer doch Vorbilder, Idole seien und deswegen einen Lebenswandel bestreiten sollten, der dazu angetan ist, eine Art Leuchtturmfunktion für unsere Jugend, für …

Wer ist Dein Idol? weiterlesen