Letzter Aufgang Osttribüne


Manche Funktionen dieses sozialen Netzwerks Facebook gefallen mir richtig gut. Nein, nicht irgendwelche Freundschaftsvorschläge oder Fußball-Accounts, die mir doch ganz bestimmt gefallen sollten. Da scrolle ich dezent gelangweilt weiter. Was ich aber jeden Morgen so ziemlich als Erstes aufrufe, das sind die Erinnerungen. Gut, auch da ist viel Schrott dabei. Zum Beispiel Fotos einer Currywurst, die ich vor sechs Jahren am Essener Hauptbahnhof gegessen habe. Das war exakt an diesem Tag interessant (und wohl auch nur für mich), am nächsten dann schon nicht mehr. Heute aber, da war eine echte Perle dabei. Ein Foto vom Aufgang der Osttribüne im altehrwürdigen Georg-Melches-Stadion von 2010.

Interessant – oder auch witzig – für mich ist dabei die Erinnerung, die ich mit diesem Foto verbinde. Ich kam nämlich etwas zu spät zu einem Heimspiel, hatte mir noch schnell ein Bier und eine Bratwurst geholt und stolperte dann schnell die Stufen zur Osttribüne hinauf, um nach der letzten Kehre nach oben zu sehen und einen der alten Flutlichtmasten wahrzunehmen. Plus einer Handvoll Leute, den Blick gen Spielfeld gerichtet. „Moment,“, dachte ich mir, „das ist doch ein nettes Motiv“. Natürlich in s/w. Was sich dann aber als nicht so einfach herausstellte, denn anstatt Bier und Bratwurst einfach kurz abzulegen, balancierte ich beides in der linken Hand, um mit der rechten dieses Foto zu machen. Ob ich damals noch eine Zigarette in der rechten Hand oder eventuell im Mund hatte, kann ich heute nicht mehr verifizieren. Ich sah auf jeden Fall ziemlich bescheuert aus, wie man mir auch später sagte.

Jedenfalls, das ist wohl mein Lieblingsfoto der Hafenstraße, welches ich noch-nicht-mal-Hobbyfotograf mit einem paar-Pixel-Handy geschossen habe. Für mich hat es dieses Raue, Ursprüngliche, für das das Georg-Melches-Stadion stand. Und gerade im momentanen Zustand einer Pandemie, wirkt es für mich wie ein Relikt aus einer anderen Zeit, die zwar schon zehn Jahre her aber noch lange nicht vergessen ist.

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s