Habemus Trainer


Nach einer rund dreimonatigen – und damit viel zu langen – Übergangsstrecke unter der Regie von Lame Duck Argirios Giannikis, ist es heute Morgen nun endlich verkündet worden. Weißer Rauch stieg auf, über der Geschäftsstelle von Rot-Weiss Essen. Wir haben einen neuen Trainer. Für die Annalen: die längste Papstwahl dauerte 1005 Tage.

Über die Vita von Karsten Neitzel hat der Kollege von Nullsieben schon ausführlich berichtet; hier nur in aller Kürze ein paar persönliche Gedanken.

neitzel93

  • Ich mag Ihren Vokuhila, Herr Neitzel, den Sie 1993 als Spieler der Stuttgarter Kickers trugen. Es war damals die bevorzugte Frisur derjenigen, die sich auf dem Platz den Allerwertesten aufgerissen haben und als Führungsspieler galten.
  • Beachten Sie nie, wirklich niemals, was in den Kommentarspalten der sozialen Netzwerke an Sie persönlich gerichtet ist (Außer, Sie legen ein Verhalten an den Tag wie der Gyros-Mann. Aber davon gehe ich nicht aus). Nicht jetzt und auch nicht später. Denn es wird mit großer Wahrscheinlichkeit der Tag kommen, an dem der erstbeste Hobby-Experte mit „Trainer raus!“ um die Ecke kommt, und sei es auch nur in dem Fall, dass drei Spiele am Stück mal nicht gewonnen wurde. Oder weil der Experte einfach nur einen schlechten Tag hatte.
  • Der letzte Punkt ist ausschließlich als Wunsch zu verstehen, keinesfalls als Forderung oder subtile Form des Drucks. Wirklich nur ein frommer Wunsch. Führen Sie uns irgendwann aus der Regionalliga West, befreien Sie uns aus dieser Schweineliga. Tun Sie alles, was Sie dafür als nötig erachten, wenn es sein muss gegen alle Widerstände. Denn Sie erlösen damit nicht nur uns aus unserem nun langjährigen Dilemma, Sie würden sich selbst in Essen ein kleines Denkmal errichten. Oder besser, wir errichten dann eins für Sie.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team eine lange, nachhaltige und erfolgreiche Tätigkeit an der Hafenstraße 97a. Trotz mancher Unkenrufe immer noch eine bekannte Adresse im deutschen Fußball.

Advertisements

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s