Sommer!

Man, was für ein Sommer! Über das Wetter müssen wir ja eigentlich gar nicht mehr reden – Anfang August trägt man Pulli, eine leichter Herbstjacke und winterfeste Schuhe. Selbstschutz. Im Großen und Ganzen hatten wir bisher weniger wahrhafte Sonnentage, als Schalke Deutscher Meister wurde. Drei? Vier?

Auch sonst ist in Essen ja einiges los. MdB Petra Hinz, die ihren Lebenslauf so vortrefflich gefälscht (Nein, aufgehübscht! So nennt man das!) hat, heißt am Ende wahrscheinlich gar nicht Petra Hinz, sondern Petra Uschi Tönnies. Eventuell wird ihr auf Schalke auch Asyl gewährt, mit einen lebenslangen Posten im Aufsichts- oder Ehrenrat inklusive. Dazu braucht man noch nicht mal einen Schulabschluss. Es reicht, wenn man sich das Leben so zurecht bastelt wie es einem gerade gefällt. Da wächst zusammen, was zusammen gehört.

Was war heute? Dr. Mabuse Harttgen war mal wieder ganz raffiniert. Er hat sich gesagt – „Ey, ich möchte heute echt noch nicht ein Urteil zur Kenntnis nehmen, das mein Ansehen und meine Ehre für immer und endgültig ruiniert. Ich hätte das lieber erst im Oktober. Ich erweitere einfach meine Klage!“ Schlau, Dr. Harttgen. Nur, wenn man gewisse Dinge zu lange hinauszögert, dann kann das aber sowas von mächtig in die Hose gehen. Da kannst du meine Ex-Frau fragen. Oder deine baldige, Dr. No.

Uwe-Harttgen

Hey, das wäre doch ein schönes Pärchen. Dr. (?) Uwe Harttgen und Prof. Dr. Dr. Petra Hinz. Moralisch integer, Vor- und Leitbilder für die Gesellschaft, so wie wir alle sie uns wünschen. Und dann ein Leben führen wie Bonnie & Clyde reloaded. Ich denke aber nicht, dass diese Version jemals verfilmt wird. Uwe Harttgen hat auch irgendwie nichts von Warren Beatty. Und Prof. Dr. med. dent. Dr. biol. hum. Dr. nat. techn. Petra Hinz… ach, lassen wir das. Dr. Dre, Prof. Dr. Welling und Dr. House schämen sich nur noch. Dr. Sommer auch, aber das aus anderen Gründen.

Und morgen? Yes! Freitag steigt das erste Heimspiel der laufenden Saison, endlich. Und das Schöne daran – das Wetter ist ziemlich egal, es zählt: Freitag! Flutlicht! Wochenende! Kann da etwas schiefgehen? Nein, eigentlich nicht. In diesem Sinne – Uwe & Petra, ich wünsche euch ab nun ein… was auch immer für ein Leben. Aber bitte weit weg von Essen. Und mit Fußball hattet ihr ja eh nie was am Hut.

Ach so, mein Tipp für morgen: Rot-Weiss Essen vs Bonner SC 3:1. Cheers.

Foto © Imago

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sommer!

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s