Ist eben ein geiler Verein

Ein schönes Interview, welches Rückkehrer und Fanliebling Timo Brauer da auf VICE SPORTS (klick for link) gegeben hat. Eigentlich kann sich jeder Blogger, jeder Schreiberling welcher Art auch immer nun knicken, versuchen zu erklären, warum und weshalb er – man – Fan von Rot-Weiss Essen ist. Ich habe mir den Artikel jetzt zweimal durchgelesen, und vor allem eine Aussage ist hängengeblieben.

„Grundsätzlich bin ich ein positiv denkender Mensch und hab mich damit eigentlich gar nicht beschäftigt. Wenn ich rausgehe, will ich einfach vor der Kurve spielen und mir nicht in die Hose scheißen, dass irgendeiner mich als Arschloch beleidigt. Was in Zukunft passiert, kann man natürlich nicht wissen. Im Fußball passieren die kuriosesten Dinge. Ich bin fest davon überzeugt, dass es in drei Jahren klappt, sonst hätte ich das nicht gemacht. Und wenn’s nicht klappt, wird’s im vierten Jahr klappen. Wichtig ist, dass man den eigenen Charakter in den Hintergrund stellt und immer weiß, dass der Verein größer ist als irgendein Spieler.“

Das Wichtige an Aussagen in dieser Richtung ist, dass sie von Spielern kommen sollten, denen man das auch abnimmt. Zu viele – ich darf hier zum Beispiel an Mario Götze gestern verweisen, nach Bekanntgabe seiner Rückkehr zum BVB – sondern den immer gleichen Buchstabensalat ab, vorgefertigte Worthülsen ohne wirklichen Inhalt. Nicht, dass ich etwas gegen Mario Götze habe. Berufsfußballer üben einen Beruf aus. Ihre Sache, wo und für wen. Aber sie könnten dabei etwas leiser sein. Und er hat definitiv nicht das, was man Street Credibility nennt. Er wirkt schon ziemlich lange nicht mehr glaubwürdig, und das auch ohne Wechsel von A nach B oder zurück nach A. Vielleicht hätte C mal gut getan. Ein Timo Brauer hat diese Glaubwürdigkeit, und ich bin sehr froh, dass so ein Typ wieder an der Hafenstraße aufläuft. Übrigens – ich selbst besitze ebenfalls keine Street Credibility, da ich nicht aus dem Essener Norden, sondern aus dem Süden komme. Aber ich erkenne sie, wenn sie mir über den Weg läuft. Und das reicht mir.

Ist eben ein geiler Verein, für alle.

Advertisements

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s