Das Internetz

Beispiele:

  • „Der Trainer ist zu jung, hat keine Erfahrung und ist noch viel zu jung!“
  • „Ich will meinen alten RWE zurück, damals war alles so viel besser!“
  • „Mit der sportlichen Leitung wird das nichts, ist doch alles wie immer!“
  • „Die haben keine Ehre, das sind alles Söldner, alle!“
  • „Nur Erwin Koen kann uns jetzt noch retten!“
  • „An der A40 schlummern Millionen (wenn nicht mehr) junge Talente!“
  • „Welling muss zurücktreten, der kann nix, konnte noch nie was!“
  • „Man, früher war alles besser und schöner! Und billiger!“
  • „Wenn wir noch im alten GMS spielen würden, wären wir nicht da wo wir jetzt sind! Ganz sicher!“
  • „Ich verschenke (verbrenne, verkaufe, verliere etc.) meine Dauerkarte!“
  • „Ich will sofort die D-Mark zurück!“
  • „Spieler X muss spielen, der Spieler Y spielt wie der letzte Dreck! Spieler Z auch!“
  • „Da wünscht man sich ja fast Marc Fascher [sic!] zurück!“
  • „Wir steigen ab, das sage ich schon seit Jahren, ja!“
  • „### #####, #######! ##!“ (Zensiert)
  • „Früher, in der Bezirksliga, da habe ich viel besser gespielt! Ich habe da auch ein Video von!“
  • „Das ist alles totale Scheiße, das ist nicht mehr mein Verein!“
  • „Samstag komme ich nicht! Lieber gehe ich in die Seniorenvorstellung in der Lichtburg (oder ins Kindermatinee)!“
  • „Möchte jemand ein Käse-Brötchen mit Gewürzgurken?“
  • „Das soll der neue Hafenstraßen-Fußball sein? Da lach‘ ich mir doch den Arsch ab (© Thomas Doll)!“
  • „Ich gehe seit über 89 Jahren zum RWE, so etwas habe ich in der ganzen Zeit noch nicht erlebt!“
  • „Was ist mit Jürgen Gelsdorf (wahlweise Lorenz-Günther Köstner, Heiko Bonan, Horst Hrubesch, Carlo Ancelotti)!“
  • „Ich hasse alles! Und mich selbst auch!“

Ich weiß, ich bin nicht der Erste der das Thema aufgreift. Gibt’s auch bei jedem anderen Verein, in der jeweils passenden Lesart. Aber ich kann’s aktuell wirklich nicht mehr hören. Keiner kann das mehr hören. Wer Kritik üben will, soll das tun. Kritik ist immer erlaubt, oft auch legitim. Nur – wer Kritik übt, sollte dies nach Möglichkeit

  • sachlich
  • konstruktiv
  • zielführend
  • originell
  • intelligent

tun. Das heißt, zumindest drei der fünf oben genannten Vorgaben sollten doch bitteschön erfüllt sein. Ist dies nicht der Fall – bleibt es nur ein ziemlich belangloser Kommentar in den unendlichen Weiten des Internetz.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das Internetz

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s