Ciao Bella


Hallo Schönheit.

Ich wünsche Dir alles Gute zu Deinem Ehrentag. Und viel Erfolg für die Zukunft, natürlich. 108 Jahre wirst Du heute alt, dafür verdienst du unser aller Respekt. Das Alter sieht man Dir nicht an, für mich könntest Du immer noch bei GNTM mitmachen, und Heidi K. aus Bergisch G. wäre von allen guten Geistern verlassen, hätte sie am Ende leider kein Foto für Dich.

Ok, ab und zu, aber wirklich nur ganz selten, sahst Du auch mal nicht ganz so gut aus. Das lag leider an Personen die Dich gemanagt haben, manche blauäugig, andere selbstherrlich. Aber diese Zeiten sind ja schon länger vorbei, und Du hast sie alle überlebt. Vielleicht hast Du darunter manchmal gelitten, aber es hat Dich nie zerstört. Wahrscheinlich hat es Dich sogar härter gemacht, und Du wärst nicht mit dem Selbstbewusstsein ausgestattet das Du heute hast. Oder nennen wir es Überlebenswillen. Aufstiegswillen.

Für manche war es vielleicht auch nicht immer so einfach und selbstverständlich, Dir die Treue zu halten. Denn gerade als es Dir schlecht ging, hatten andere schon mal Konjunktur. Sei es die mit Botox aufgespritzte, im Grunde ziemlich übel aussehende Lady in Blue, die plötzlich und unerwartet Erfolge auf dem Laufsteg feiernde Kollegin etwas weiter östlich, oder in Österreich diese Möchtegern-Miss-Universum, die sich für die Tollste und Schönste aller Zeiten hält. Aber letztendlich, gab und gibt es eine andere Möglichkeit als nur Dich zu lieben? Sehen die anderen wirklich besser aus? Ginge es, Dir untreu zu sein? Auch nur für eine Nacht, im funzeligen Lichtschein einer Energiesparlampe? Nein, natürlich nicht. Es war immer das strahlende, alles überragende Licht der vier großen Masten, welches Dich zur Schönsten aller Schönen machte. Gut, es waren dann irgendwann nur noch drei, jetzt ist es nur noch einer, und der dient nur noch der Erinnerung. Aber für neues Licht wurde ja gesorgt, über deinem schönen, neuen Vierteiler.

So, Bella, noch mal alles Liebe. Von Dir loskommen werde ich wohl nie. Aber ich bin mir sicher, das werde ich auch niemals bereuen. Ich habe Dir ja schon damals die Lübeck-Situation verziehen.

rt

Ti amo.

Photo © Melanie T.

Advertisements

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s