Die Nummer 1 im Pott sind wir


Vermessen! So eine Aussage. Schließlich spielt der RWE in der Regionalliga, während sich andere Ruhrgebietsvereine in höheren Ligen herumtreiben. Na und? Wir sind der einzige Verein im Revier (also der vier höchsten Spielklassen), dessen Fans über die kommenden Feiertage mit einem sich selbsterklärenden Lächeln im Gesicht durch die verstopften Innenstädte laufen. Die Fans anderer Vereine schauen dagegen schon mal eher etwas griesgrämig.
Borussia Dortmund. Die mir wohlgesonnene Borussia erlebt eine Saison zum Durchwinken. Zum ersten Mal in der Ära Klopp geht es nicht vorwärts, es stagniert. Im besten Falle, wenn man nicht sogar von einem Rückschritt sprechen muss. Aber die Fans des BVB sind ja in der Regel keine Schönwetter-Fans, sie wissen, dass man auch mal in die Fresse bekommt, und können damit umgehen. Und ein Gutes hat diese Saison. Viele Neu- und Möchtegernfans, die in den letzten Jahren auf den erfolgreichen BVB-Express aufgesprungen sind, werden diesen nun wieder verlassen. Und sich anderen, zur Zeit erfolgreicheren Vereinen zuwenden. Auf Wiedersehen. Tabellenplatz 16.
Schalke 04. Was soll ich da noch sagen. Ob die Blauen jetzt von Di Matteo, Keller,einem Schornsteinfeger oder von Bob dem Baumeister trainiert werden, es wird immer Schalke sein. Konstanz ist Fehlanzeige, nach zwei Siegen ist man auf Meisterkurs, nach zwei Niederlagen wird der Kopf des Trainers gefordert. Das ganze Umfeld erinnert mich an…nein, das ist nicht spruchreif. Schalke ist Tönnies, Schalke ist Gazprom, Schalke ist für immer und ewig der FC Meineid. Das Schwarze unter den Fingernägeln. Tabellenplatz 6.
VfL Bochum. Die Bochumer mag ich. Sie haben eine ähnliche Attitüde wie Essen, in Bochum gibt es klasse Wurstbuden, und im Ruhrstadion atmet man noch Fußball. Die Freistellung von Peter Neururer, weil er eine Aussage des Kapitäns gestützt hat, nun ja. Das spricht nicht gerade für vorhandene Souveränität der Verantwortlichen. Den Typen Neururer mag ich eben auch, und so einen Abgang hat er nicht verdient. Aber so ist das halt im Fußball. Heute Held, morgen ein Arsch, und vielerorts Vorstände, die von Tuten und Blasen keine Ahnung haben. Tabellenplatz 9.
MSV Duisburg. Ich habe, ganz ehrlich, zum MSV überhaupt keine Beziehung. Keine gute, keine schlechte. Gar keine. Kees Jaratz schreibt einen hervorragenden Blog über den MSV, und auch über das Ruhrgebiet allgemein, aber das war es für mich dann schon. Duisburg spielt in meinem Leben eine ähnliche Rolle wie Karl-Marx-Stadt oder Hoyerswerda. Eben. Tabellenplatz 4.
Rot-Weiß Oberhausen. Ich haben in Oberhausen die Berufsschule absolviert. Schlimm. Ganz schlimm. Nicht die Schule. Oberhausen, und ich bitte jetzt alle in Oberhausen lebenden Menschen um Entschuldigung, ist wirklich nicht schön. Ich will nicht sagen hässlich, aber verdammt nahe dran. Es gibt für mich keinen Grund, auch nur im Ansatz darüber nachzudenken, für was auch immer nach Oberhausen zu fahren. Und wenn ich jetzt noch an die Kanalkurve im Stadion Niederrhein denke…moment, einmal war es richtig klasse in Oberhausen. Das war 2003, als ich die Stones und AC/DC dort gesehen habe, auf dem Freigelände neben dem Centro. Weltklasse. Aber es macht den Braten eben nicht fett. Tabellenplatz 5.
Wattenscheid 09. Klein, irgendwo sympathisch, Britta Steilmann war früher ziemlich sexy, leckere Stadionwurst. Reicht das, für einen Verein wie Wattenscheid? Muss. Tabellenplatz 16.
Rot-Weiss Essen. Tabellenplatz 1. Die Nummer 1 im Pott.
 —
Foto © Tillmann
Advertisements

5 Gedanken zu “Die Nummer 1 im Pott sind wir

  1. So, endlich geschafft, der herausfordernden Überschrift zu folgen, der die nicht minder herausfordernde Aufgabe folgt die Blumen für den Zebrastreifenblog und die Titelüberschrift in Einklang zu bringen. Bis das gelingt verneigt sich dankbar mit großem Verständnis und zweifelndem Grübeln …

    Gefällt mir

    1. CATENACCIO 07

      Die Blumen bitte einfach annehmen. Und Grübeln ist immer gerne gesehen, dafür schlage ich mit meinem Humor doch regelmäßig über die Stränge. Bis auf die Sache mit Oberhausen, denn das ist eine true story.

      Gefällt mir

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s