Der König der Möwen

Da ich morgen wegen Spieltag keine Zeit habe – Happy Birthday, King.

Catenaccio 07

Jeder Fußballfan hat seinen persönlichen Lieblingsspieler. Dessen Spiel er besondes mag, seine Tore oder seine Paraden. Und vielleicht sein Charisma, sein Auftreten auf und seine Weltanschauung außerhalb des Platzes. Heute soll es sogar Fans geben, die das an der Zahl der Unterarmtattoos oder einer geilen Spielerfrau festmachen. Nun ja, jeder wie er meint. Mein Gott heißt Éric Cantona (ich bin Agnostiker, im Fußball spielt das jedoch keine Rolle), ich schreibe einen kleinen Blog, also huldige ich ihm. Mit seinen besten Sprüchen, Zitaten über ihn, einigen Videos, sowie einem Artikel aus der Rebellen-Ausgabe der 11Freunde, den ich nach meinem Gusto geändert und korrigiert habe. Warum es kein RWE-Spieler ist? Weil, als ich groß und größer wurde, Cantona seine unnachahmlichen Bahnen zog. Und der RWE zu dieser Zeit, nun ja, nicht wirklich Spieler im Kader hatte an die ich mich heute noch erinnere.

– „Auf meiner Uhr ist es 18 Uhr.“ Auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 904 weitere Wörter

Advertisements

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s