RWE-Fan, jung, weiblich, verzweifelt


Nicht von mir. Aber mir gefällt dieser Text, der letzten Dienstag nach dem Spiel in Siegen auf Facebook gepostet wurde. Vielleicht ist er in der Emotionalität des Augenblicks etwas überspitzt. Das mag jeder für sich entscheiden. Aber für heute passt er wie die Faust aufs Auge.


Manchmal frage ich mich, wieso ich Fan von einem Viertligisten bin. Ist es wegen der hervorragenden Leistung? Wohl kaum, die ist derzeit ja wirklich zum kotzen. Ist es die leckere Bratwurst? Naja, die hat im neuen Stadion auch irgendwie ziemlich nachgelassen in Geschmack und Größe. Sind es die Leute, die dort mit in der Kurve stehen? 70% von denen kann man in die Tonne kloppen, der Rest sind 1a Leute. Sind es die Farben, die mich in den Bann ziehen? Schon schön, ja. Aber kein triftiger Grund. Oder ist es doch das neue Stadion und die Atmosphäre? Definitiv nein, das Georg Melches Stadion bleibt immer Essens Nummer 1. Die Mannschaft plus Trainer könnten auch ein Beweggrund sein, sich Woche für Woche ins Stadion zu stellen – egal ob Heim oder Auswärts. Nein, das ist es wohl als allerletztes.
Manchmal frage ich mich, wieso. Es gibt so viele Kontra-Argumente, aber trotzdem kann man davon irgendwie nicht loslassen. Es muss was geschehen, sonst landen wir in Liga 5 und blamieren uns aufs Neue. Für heute bin ich mit dem Thema durch! Bis Freitag dann an der Hafenstraße 97a, wenn wir erneut unser Glück versuchen.
©  Angelique Holland
Advertisements

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s