UEFA-5-Jahreswertung

Wat is dat denn? Geh mich wech mit die Kacke! Immer, wenn ich mit irgendwelchen unnötigen, uninteressanten oder einfach nur dummen Sachen konfrontiert werde, verfalle ich automatisch ins Ruhrpott-Idiom. So wie bei der ominösen 5-Jahreswertung, mit der die fürsorgliche UEFA die Anzahl der startberechtigten Vereine pro Land etc. pp. und so weiter und so fort und blablabla und mimimi. Was interessiert es mich, wie viele Clubs der Bundesliga in der Champions League spielen. Oder ob wir in diesem Ranking vor oder hinter Italien stehen. Der RWE kommt dafür erst in 15-20 Jahren infrage, vorher ist diese Wertung so interessant wie eine 3 Jahre alte Tageszeitung aus Bosnien-Herzegowina.

Außerdem, was soll diese Wertung in mir bewirken? Dass ich an einem Mittwoch einem Verein die Daumen drücken soll, dem ich den Rest der Woche die Pest an den Hals wünsche? Das wäre schizophren. Wenn ich Samstag keinen Rosenkohl mag, dann mag ich ihn auch Mittwoch nicht. Und komme mir ja keiner mit „Aber ist doch gut für Deutschland und die Bundesliga!“. Wenn Nivea-Jogi mit diesem Kader mal langsam einen Titel holen würde, das wäre gut für Deutschland und die Bundesliga. Das Bayern gestern verloren hat ist klasse, sonst glauben die irgendwann noch an die eigene Unsterblichkeit. Danke, City. Mehr davon. Wer spielte gestern noch? Ach ja, Bayer Leverkusen. Da schaue ich später mal nach dem Ergebnis. Wenn ich es nicht vergesse. Ist jetzt auch nicht so wichtig.

Dortmund heute Abend in Marseille dagegen, ok. Das sehe ich mir gerne an. Der BVB in der Champions League ist immer großes Kino, und ich warte voller Hoffnung auf die nächste Gesichtsentgleisung von Jürgen K. Da war noch irgendwas… jo, dieser Verein, dessen Namen ich immer vergesse. Und das ZDF anscheinend auch. Ist mir vollkommen egal, ob der in der Champions League, der Europa League oder in der Bundes League spielt. Verdient hätte er die Kreis League. Forza Basel!

Advertisements

2 Gedanken zu “UEFA-5-Jahreswertung

  1. Ich kann mich diesem Text grundsätzlich anschließen. Ich bin biologisch nicht dazu in der Lage, den Blauen oder Bayern die Daumen zu drücken, auch nicht international. Dazu fehlt mir einfach ein Enzym. Oder so.

    Und ich bin BVB-Fan, d.h. völlig unwichtig ist diese ominöse 5-Jahreswertung für mich nicht. Egal. Ich kann es nicht. Unmöglich.

    Gefällt mir

    1. Catenaccio 07

      Der Vergleich mit Rosenkohl passt glaube ich ganz gut. Gestern in der Kneipe fiel auch wieder die hohle Phrase „International muss man für alle deutschen Vereine sein!“. Ich gebe meinen Pass ab, bevor ich auch nur im Ansatz irgendwie für die Blauen sein muss.

      Gefällt mir

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s