Urbi et Obi

Urbi et Obi

Schlechte Nachrichten für Dottore Michael Welling. Wie soeben aus dem Vatikan bekannt wurde, wird Bischof Franz-Peter „Franzi“ Tebartz-van Elst strafversetzt. Auf einen Posten, der ihn wieder Demut, Bescheidenheit und Volksnähe lehren soll. Was bietet sich da besser an, als Geschäftsführender 1. Vorsitzender bei Rot-Weiss Essen. Natürlich, so ganz ohne die kleinen Annehmlichkeiten des Lebens kommt Franzi auch hier nicht aus. Als erste Maßnahme wird der Bau einer neuen, gemütlicheren Geschäftsstelle in die Wege geleitet. Hierzu wird die Villa Hügel Stein für Stein abgetragen, um auf dem Gelände des jetzigen Autokinos in Stadionnähe wieder errichtet zu werden. Selbstverständlich mit geringfügigen Änderungen und Modernisierungen, wie Whirlpool, Dolby-Surround-Heimkino und Hubschrauberlandeplatz. Auch die Sparkassenlounge, von der aus Franzi die Heimspiele seiner Schäfchen verfolgen wird, bedarf einer gewissen Aufpeppung. Ein etwas banales Gericht wie eine Currywurst zum Beispiel wird durch die Pizza Limburg (belegt mit Kaviar, Gambas, Trüffel und essbarem Blattgold) ersetzt. Auf Höhe der Mittellinie wird auf den Plätzen von 12 Business-Seats ein kleiner und sehr bescheidener Pfauenthron errichtet, warum soll Franzi es auch schlechter haben als ein kleiner Schweizer namens Blatter Sepp, für den seit Jahren bei Spielen solch marginale Umbauten vorgenommen werden. Die Trikotsätze der Spieler werden ebenfalls in Angriff genommen, diese popeligen Nike-Kik-Versatzstücke beleidigen nicht nur Franzis niveaugestählte Augen. Hierzu werden Angebote von Hugo Boss, Armani und Brioni verglichen, die seit Jahren zu Franzis Ausstattern gehören und sich nun auch im Sportsegment versuchen. Der Preis für ein Trikot im Fanshop erhöht sich dadurch zwar auf rund 449,95 Euro, aber dafür hat man etwas von Wert, Dauer und Geschmack.

Gott schütze Rot-Weiss Essen.

Advertisements

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s