2031


Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer fernen Zukunft. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs…nein, nur Spaß. Wir befinden uns im Jahre 2031, in der renovierungsbedürftigen Samsung Galaxy S 67 Arena (der Name Stadion Essen wurde 2015 verhökert). In einer Woche beginnt die neue Saison, in der sechzehngleisigen 2. Liga. Erster Gegner ist der Pepsi Cola Light Coffeinfrei Oer-Erkenschwick, die erste Trainerstation von Lothar Matthäus im bezahlten deutschen Fußball. Alterspräsident und Ehrenratsvorsitzender Dr. rerum culturarum Michael Welling dazu: „Eine Unverschämtheit! Wir müssen wieder zum alten und bewährten System der achtgleisigen 2.Liga.“ Im Zuge der Machtergreifung politisch korrekter Öko-Terroristen wurde der Verzehr von Fleisch verboten und unter Strafe gestellt, in allen Stadien der Republik gibt es nur noch Tofu-Koteletts, Paprika-Gurken-Spieße und Basmati-Reis in essbaren Pappschälchen. Dazu gibt es Stauder Fassbrause mit Meerrettich-Maracuja-Geschmack, neben Bionade und Kräutertee. Der FC Schalke 04 wurde 2024 ersatzlos aus dem Vereinsregister gelöscht, nachdem Verbindungen zur Russenmafia und einem ukrainischen Kinderhändler-Kartell zuerst ruchbar und dann bekannt wurden. Einen besonderen Transfer-Coup plant der FC Bayern. Die Münchener, die auf vielfachen Wunsch hin seit Jahren in der österreichischen Liga spielen und dort alljährlich das Double gewinnen, möchten endlich gute Stimmung in ihrem Stadion. Deswegen planen sie den Kauf des Dortmunder Westfalenstadions, welches in seine Einzelteile zerlegt, nach Minga transportiert und dort wieder aufgebaut werden soll. Ach, fast hätte ich es vergessen. Die FIFA, immer noch unter Vorsitz des jungenhaften Sepp Blatter, hat die nächsten drei Fußball-Weltmeisterschaften endlich wieder in menschenfreundliche, fußballaffine Länder vergeben. Freuen dürfen sich Nordkorea, der Iran und Syrien.

Schöne neue Welt.

Advertisements

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s