The Return Of Lachsersatzbrötchen


Wird ein neues Stadion, eine neue Spielstätte bezogen, macht sich der gemeine Fan vielfältige Sorgen und Gedanken. Wie wird die Atmosphäre, werden die Preise erhöht, wo platziere ich in Zukunft meinen Hintern (Stehen ist für’n Arsch) und sind die neuen WCs schicker als die alten. Niemand kann aber mein blankes Entsetzen nachvollziehen, welches mich beim ersten Besuch im Stadion Essen traf. Mit voller Wucht. Es gab keine Brötchen mit Lachsersatz mehr.

Das Lieblingsbrötchen der Götter aus Pazifischem Pollack, wunderbar gefärbt mit Gelborange C und Cochenillerot A, möglichst eingebettet in einem 2 Tage alten Brötchen und garniert mit einem halben Kilo (Achtung, Wunschdenken) Zwiebeln. Stattdessen lockte ein neues Getränk, „Fassbrause“ genannt. Dazu aber später. Was nun. LEBs gehörten für mich seit Jahren zur Grundversorgung beim Fußball, die Vorfreude auf ein matschiges LEB war oft genauso groß wie die auf’s Spiel. Nachdem die Schnappatmung nachließ, erste Überlegungen für die nähere Zukunft. In Erfahrung bringen, ob es beim VfL Bochum LEBs gibt (mit Vereinswechseln habe ich ja Erfahrung). Selber machen und mit ins Stadion bringen, ist aber doof weil auf der Zugfahrt dann das ganze Abteil müffelt. Und ältere Damen sehen einen eh immer schon so geringschätzig an, wenn man Mittags gegen 1 eine kalte Dose Frankenheim Alt öffnet, als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt und Usus jeden Tag. Jüngere Damen übrigens auch. So vergingen ein paar Wochen der Lethargie und Traurigkeit, bis der Gott der belegten Brötchen ein Einsehen hatte. Auf einmal waren LEBs wieder da. Ob es nur eine vorübergehende Planungspanne war, Gehässigkeit der Damen am Tresen oder ob der Mann da oben meine abendlichen Gebete erhört hat, ich weiß es nicht. Aber meine kleine Fußballwelt war wieder in Ordnung. 

Advertisements

Deine Meinung?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s